· 

„Mülheim Illustrated“ (Working Title)

„Mülheim Illustrated“ (Working Title)

Bewerbungsfrist: 07.Februar 2020

Ausschreibung / Open Call 

Ausstellung – im Kulturbunker Köln-Mülheim e.V. 

Bewerbungsfrist: 07.Februar 2020

 

Wie sieht unser Mülheim aus? Mülheim illustriert und gezeichnet. Wir suchen Künstler*innen aus dem Bereich Illustration, Grafik und Design für eine Ausstellung im Kulturbunker Köln-Mülheim e.V. Berliner Str. 20, 51063 Köln

 

Gemeinsam möchten wir unser Veedel, unseren Stadtteil, auf Papier bringen und in der Galerie des Kulturbunker Mülheim e.V. ausstellen.

 

Die Ausstellung findet im April 2020 statt. (vrs. 17.-29.April 2020). Im Rahmen der Ausstellung wollen wir bei Interesse auch einen Zeichen-Workshop, eine Sketch – Corner und einen Drink ´n Draw Abend im Café Kubus veranstalten. Materialkosten / Aufbau / Raummiete und Vernissage werden gefördert. Die Teilnahme ist auf max.12 Künstler*innen begrenzt. 

 

Bei Interesse bewerbt Euch mit ein paar Arbeitsbeispielen per Mail bis zum 

 

07.Februar 2020 an:

 

info@kulturbunker-heimat.de

 

 

„Der Kulturbunker Mülheim ist das Kulturzentrum im Stadtteil Köln-Mülheim. Hier treffen sich Menschen verschiedenster Herkunft. In den nächsten drei Jahren als „Mülheimer Heimatministerium - Zentrum für Heimat, Gemeinschaft und Kulturen“ (MülHeiMin) werden wir dieser Vielfalt Rechnung tragen und zu einem Anlaufpunkt und Impulsgeber im Viertel für alle Themen rund um Heimat. Mit den Menschen im Stadtteil füllen wir den Begriff Heimat mit Leben. Für die, die da sind. Für die, die noch kommen.

Das Programm "Mülheimer Heimatministerium" wird gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.“